Crowd & Rüben ging mit Bicep und Wolfram in die dritte und letzte Runde

24. September 2018 /
© VICE Austria / Daniel Pucher © VICE Austria / Daniel Pucher

Am Samstag, den 22. September, fand das fulminante Highlight der dreiteiligen T-Mobile Eventreihe „Crowd & Rüben“ presented by T-Mobile Electronic Beats statt. Über 500 Fans der elektronischen Musik feierten im eindrucksvollen Schloss Schöngrabern zu heißen Beats, serviert vom internationalen DJ Line-Up.

Bereits am frühen Nachmittag trafen die ersten „Crowd & Rüben“ Gäste vor dem Werk am Donaukanal zusammen, um mit dem Shuttlebus zum Schloss Schöngrabern nach Unterwaltersdorf aufzubrechen.

Local-Hero Wolfram heizte der Crowd ordentlich ein © VICE Austria / Daniel Pucher

Local-Hero Wolfram heizte der Crowd ordentlich ein © VICE Austria / Daniel Pucher

Trotz der anfänglichen Wolkendecke haben Jax’N’Tate es vollbracht, die Stimmung mit ihrem mitreißenden Opening-Set aufzuheizen, gefolgt von einem stimmungsvollen House-Set von Anemona. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, übernahm Wolfram das Steuer und führte die Crowd mit Erfahrung und seiner Bandbreite an Sounds zum Höhepunkt des Tages. Übertroffen werden konnte die Stimmung nur noch vom Electro-Duo aus Belfast, Bicep (DJ Set). Der Main-Act glänzte musikalisch und wurde zum Schluss für ein traumhaftes Closing gefeiert.

All jene, die es nicht persönlich nach Unterwaltersdorf geschafft haben, konnten das ganze Spektakel dank Home-Net, dem Internet für Zuhause von T-Mobile, via Livestream miterleben.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und Hauptredakteurin des 0676 Blogs. Sie interessiert sich seit der Jugend für Telekommunikation, Technologie und Mobilfunk.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.