Zu viel Monat am Ende des Datenvolumens?

16. August 2018 /

Während die Beibehaltung der Sommerzeit auf dem EU-Prüfstand steht, ist jetzt genau die richtige Zeit des Sommers bei tele.ring vorbeizuschauen. Handy-Vielsurfer übersehen gerne die Zeit und stehen vor der größeren Herausforderung innerhalb eines Monats mit dem inkludierten Datenvolumen auszukommen. Oft sind alle Gigabyte verbraucht, bevor sie im nächsten Monat aufgefüllt werden. Dafür gibt es eine schlaue Lösung: Mehr Gigabyte zum gleichen Preis. Nichts Geringeres steht bei tele.ring derzeit in der Auslage.

Nach dem tele.ring Sommerhit mit 0-Euro-Handys im Juli folgt nun der nächste Hit aus Schlauberg und heißt „Schlaue Online SIM“. Es handelt sich um reguläre SIM-only-Tarife (ohne Endgerät) mit 50 Prozent mehr Datenvolumen, und das zum gleichen Preis. So hat man monatlich beispielsweise 15 Gigabyte statt 10 Gigabyte um die gleichen 14 Euro. Doch die Vorteile hören hier nicht auf: SIM-only-Tarife haben keine einmaligen Aktivierungskosten und keine Vertragsbindung. Tele.ring-Kunden können sich zudem zwischen Tarifen mit und ohne Datenroaming entscheiden und Geld sparen, wenn kein Datenroaming benötigt wird.

Ob im Urlaub am See in Österreich, am Meer oder einfach daheim, ein „Schlaue Online SIM“-Tarif kann von überall angemeldet werden, denn er ist ausschließlich im Online-Shop unter www.telering.at zu haben und kann ab sofort bis 30. September 2018 angemeldet werden.

Verfasst von
Als Pressesprecher für Produkte befasst sich Lev Ratner im 0676 Blog mit Tarifen, Smartphones, Tablets, Wearables, technischen Trends und allerlei Gadgets.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.