Die besten Games fürs Smartphone

10. August 2018 /
Old Man's Journey Credit: Broken Rules

Nichts verkürzt Wartezeit mehr, als unterhaltsame Spiele für das Smartphone. Davon erscheinen täglich so viele, dass es schier unmöglich scheint, die guten von den schlechten zu unterscheiden. Um die Qual der Wahl ein bisschen zu vereinfachen, stellen wir zehn großartige aktuelle Games vor!

Hidden Folks    

Auf den ersten Blick ähnelt Hidden Folks einem Kinderspiel: Wie bei „Wo ist Walter“ müssen bei diesen liebevoll gezeichneten Wimmelbildern Figuren und Gegenstände gefunden und Aufgaben bewältigt werden. Tatsächlich sind die Rätsel richtig knifflig und halten Spieler*innen lange auf Trapp. Die Soundkulisse „mundgemachten“ Tönen sorgt dabei für besondere Unterhaltung. Das Spiel des Niederländers Adriaan de Jongh (der mit Bounden zudem ein kreatives Koop-Tanzspiel für Smartphones veröffentlichte) wird laufen um neue Welten erweitert.

iOS Version      Android Version

Amanita Design

Das tschechische Studio Amanita Design sticht mit wunderschönen Animationen und liebevoll gestalteten Designs heraus, die von stimmungsvollen Soundtracks begleitet werden. Ihre Point & Click Adventure kommen gänzlich ohne Texte aus, schaffen es jedoch, nur über Bild und Ton Geschichten zu erzählen. Besonders das mehrfach ausgezeichnete Machinarium, in dem der kleine Roboter Josef seine Freundin Berta aus den Fängen einer Gang befreien muss, ist auch auf dem Smartphone eine Perle.

iOS Version      Android Version

Trials: Frontier

Auch auf dem Smartphone kann man sich über die eigene Ungeschicktheit ärgern: Trials Frontier ist der mobile Ableger der beliebten Motorrad-Rennspiel-Reihe. Was einfach aussieht, erfordert sehr viel Geschick und Übung – und macht vor allem süchtig. Von links nach rechts werden Parcours zunächst unbeschadet und schließlich mit Tricks und Stunts in Rekordzeit befahren.

iOS Version      Android Version

Super Mario Run

Es war nur eine Frage der Zeit, wann sich Nintendos Liebling Mario mit einem eigenen Abenteuer auf das Smartphone begibt. Das Spiel ist perfekt für Mobilgeräte: Während der Klempner mit der blauen Latzhose selbstständig rennt, müssen Spieler*innen im richtigen Moment abspringen, um Münzen einzusammeln und durch Kunstsprünge die Punktzahl zu erhöhen.

iOS Version      Android Version

Another Lost Phone

Das Rätselspiel simuliert ein gefundenes Telefon, das erkundet werden muss. So erfährt man nicht nur mehr über Laura, der dieses Smartphone gehört, sondern löst auf, wie und warum sie verschwunden ist. Dabei verknüpft man Nachrichten, Bilder und Apps miteinander, um nach und nach die Geschichte zu entschlüsseln. Das Spiel ist der würdige Nachfolger des gefeierten und ähnlich funktionierenden A Normal Lost Phone.

iOS Version      Android Version

 

PUBG Mobile / Fortnite Mobile

Battle Royal ist der neue König unter den Shootern und die beiden beliebtesten Ableger, Playerunknown’s Battleground und Fortnite sind nun auch für Mobilgeräte erhältlich. Das Spielprinzip ist denkbar einfach: Eine Vielzahl von Spielern wird in einem Gebiet ausgesetzt, das mit fortschreitender Spielzeit zunehmend eingegrenzt wird. Gewonnen hat, wer am Ende der Runde übrigbleibt.

PUBG für iOS      Fortnite für iOS      PUBG für Android      Fortnite erscheint bald für Android

Lifeline

In Lifeline muss einem abgestürzten Astronauten geholfen werden, der sich auf einem fremden Planeten orientiert. Das Spiel entfaltet sich dabei über die Kommunikation mit diesem Astronauten, indem seine Fragen beantwortet und Entscheidungen für ihn getroffen werden. Für mehr Realismus sorgt die Tatsache, dass auf die Antworten gewartet werden muss, wie bei einer tatsächlichen Konversation via Smartphone Messenger.

iOS Version      Android Version

 

Old Man’s Journey

Das Spiel des Wiener Entwicklerstudios Broken Rules glänzt nicht nur aufgrund seiner zahlreichen Auszeichnungen, sondern vor allem durch die bezaubernde Grafik und die herzergreifende Geschichte um den einsamen Wanderer. Damit sein Weg frei wird, muss die Landschaft verändert werden. So wird der namensgebende alte Mann durch die verschiedenen Szenerien bis zum Ziel auf einer emotionalen Reise geleitet.

iOS Version       Android Version

Four Last Things

Bei diesem Point&Click-Adventure werden Renaissance Gemälde mit viel Witz und Charme zum Leben erweckt. Die Geschichte selbst zeichnet den Grad der Absurdität: Die namenlose Spielfigur möchte seine Sünden vergeben sehen, wird jedoch weggeschickt, da sie in einem anderen Einzugsgebiet begangen wurden. Daher ist die Aufgabe klar: Alle sieben Totsünden erneut begehen, damit der Weg zur Erlösung frei wird.

iOS Version      Android Version

Alto’s Odyssey

Im Nachfolger des gefeierten Alto’s Adventure wird das Snowboard zum Sandboard. Die liebevoll designten Szenarien, durch die Alto navigiert werden muss, sind abwechslungsreich und aufwendig gestaltet. Trotzdem ist auch die zweite Auflage des Spiels nicht zu unterschätzen: Trotz intuitiver, einfacher Steuerung ist das Meistern der Level kein Kinderspiel.

iOS Version      Bald: Android Version

 

Verfasst von
Franziska Bechtold arbeitet in der Monopol-Redaktion und verbringt ihre Freizeit schon immer gern in Digitalen Welten: Videospiele, SmartDevices und technologischer Fortschritt sind feste Bestandteile ihres Alltags. Blogt als elektro-uschi.at

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.