T-Mobile und Electronic Beats gehen mit „Crowd & Rüben“ in die zweite Runde

05. Juli 2018 /

Kärnten. Kleine bezaubernde Städtchen, satte grüne Wälder, azurblaue Seen und harter, markdurchdringender Techno-Sound? Klingt auf den ersten Blick komisch, ist aber Realität. T-Mobile und Electronic Beats gehen mit der diesjährigen „Crowd & Rüben“-Serie in die zweite Runde und bringen erneut internationale Technogrößen dazu, die ländliche Idylle etwas aufzumischen.

Zweites Event am Pyramidenkogel
Am 28. Juli 2018 wird am Pyramidenkogel auf 908 Metern Höhe das zweite Highlight der dreiteiligen Eventreihe „Crowd & Rüben“ presented by Electronic Beats gesetzt – und das mit einzigartigem Blick über die beeindruckende Seenlandschaft Kärntens. Headliner des Abends ist das DJ-Duo Pleasurekraft (SE/US). Supported werden diese unter anderem vom Wiener Elektro-Urgestein Crazy Sonic, den Jungs von Austrian Apparel und Deep-House und Techno Virtuose E. Royal. Auf lokaler Ebene wird die Partymeute musikalisch von Mottl und Robert Stahl bedient.

Line Up:
15:00-17:00 Mottl b2b Robert Stahl
17:00-18:00 E. Royal
18:00-19:00 Crazy Sonic
19:00-20:00 Austrian Apparel Live
20:00-22:00 Pleasurekraft

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gratis und erfolgt ganz einfach per Anmeldung über die T-Mobile Landingpage. Es gilt das „first come, first served“ Prinzip.  Und das Beste für all jene, die es nicht persönlich nach Kärnten schaffen: Ganz Österreich kann per Live-Stream an dem Event teilhaben.

Weitere Information unter http://www.electronicbeats.at. 

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und Hauptredakteurin des 0676 Blogs. Sie interessiert sich seit der Jugend für Telekommunikation, Technologie und Mobilfunk.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.