Learnmatch: Mit T-Mobile Sprachen lernen

01. März 2018 /
Bildungssieg für Österreich – LearnMatch gratis für alle! Bildungssieg für Österreich – LearnMatch gratis für alle!

T-Mobile engagiert sich seit sechs Jahren für das digitale Lernen in Österreich. Neben dem Projekt ConnectedKids, bei dem wir mit einem eigens geschulten Tutoren-Team Lehrer und ihren SchülerInnen zeigen wie mobiles Internet sowie Lernapps und unterschiedliche Tools den Unterricht bereichern, unterstützt T-Mobile die Sprachlern-App LEARNMATCH.

Die App wurde von einem österreichischen Start-up Vison Education entwickelt und kann in der T-Mobile Version gratis genutzt werden. Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche lernen über Fußball- Gaming-Elemente spielend eine Sprache. Die Lernenden besitzen ein Spielerprofil, absolvieren Trainings, können andere zu einem Spiel herausfordern, in der Liga aufsteigen und die nächste Liga erklimmen. Das beste Feature von LearnMatch ist das LiveMatch. Das Vokabelspiel mit Freunden, Klassenkameraden und der Familie. Einfach via Facebook, WhatsApp, E-Mail ud SMS einladen kann.

Die App umfasst sechs Lernsprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch) für mehr als 30 Muttersprachen.  Hier geht es zum Download der von T-Mobile unterstützen kostenlosen Sprachlern-App LEARNMATCH.

Verfasst von
Sie ist CSR-Managerin bei T-Mobile Austria. Sie radelt täglich zur Arbeit und lebt für und im "grünen Lifestyle".

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare