LEARNMATCH: Sprache lernen übers Handy

06. Oktober 2017 /
Bildungssieg für Österreich – LearnMatch gratis für alle! Bildungssieg für Österreich – LearnMatch gratis für alle!

Internet über Mobilfunk ist ein perfektes Hilfsmittel um Sprachen zu erlernen. T-Mobile unterstützt deshalb die Sprachlern-App LEARNMATCH, mit der Kinder und Jugendliche spielerisch über das Smartphone immer und überall an ihren Sprachkenntnissen arbeiten können.

Das österreichische Start-Up Vision Education hat die „hallo Deutsch“ App weiterentwickelt und mit LEARNMATCH eine erweiterte mobile Sprachlernapplikation, bei der Fußball eine zentrale Rolle spielt, auf den Markt gebracht. Mit integrierten Gamification-Elementen soll der Spaßfaktor beim Vokabellernen im Vordergrund stehen. Ein Live-Match-Feature soll für zusätzliche Lern-Motivation sorgen und über Facebook, Whats-App  & Co kann man jederzeit seine Familie oder Freunde zu einem Sprach-Match auffordern.

Umfangreiches Sprachenangebot

Die App umfasst sechs Lernsprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch) für mehr als 30 Muttersprachen. Laut Vison Education deckt die App das Konversationsniveau ab, das ein Großteil der interessierten mit Apps dieser Art erreichen will.

Damit man die App gratis nutzen kann, nimmt man sich einfach eine Sponsoren-Version, wie etwa die von T-Mobile. Mit dieser gesponserten Version der App holt man sich nicht nur sein T-Mobile gebrandetes magenta Team-Trikot, sondern spart sich auch noch 9,90 Euro.

T-Mobile fördert digitale Bildung
T-Mobile ist mit dem Projekt ConnectedKids Vorreiter beim Thema digitales Lernen in Österreich. Bereits viele tausende Schüler und ihre Lehrer haben mit Tablets und mobilem Internet den digitalen Unterricht erprobt. Im T-Mobile Kids Blog finden Lehrer und Eltern Lern-Apps und Tools sowie wertvolle Tipps dazu.

Hier geht es zum Download der kostenlosen Sprachlern-App LEARNMATCH.

Verfasst von
Sie ist CSR-Managerin bei T-Mobile Austria. Sie radelt täglich zur Arbeit und lebt für und im "grünen Lifestyle".

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.