Nachhaltigkeit bei T-Mobile in eineinhalb Minuten erklärt

22. September 2017 /

In Österreich gehört die Verfügbarkeit des Internets immer und überall zu einer Selbstverständlichkeit. Fakt ist, dass die Hälfte der Weltbevölkerung weltweit keinen Zugang zum World Wide Web hat und die UN sich deshalb auch mit den Sustainable Developments Goals zum Ziel gesetzt hat dies zu ändern.

Mobilfunk sorgt in unserer zunehmend digitalisierten Welt dafür, dass wir unseren beruflichen wie privaten Alltag leichter und komfortabler gestalten. T-Mobile verbindet mit seinem Netz nicht nur Menschen, sondern ermöglicht auch das Internet der Dinge: Zur Steuerung von Maschinen, Bewässerung von Gärten und Feldern oder Vernetzung von Fahrzeugen.

Im Kapitel Netz und Kunden beschreibt T-Mobile in seinem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht, welche Rolle das Unternehmen für Kunden einnimmt, um ein verlässlicher Wegbereiter der Digitalisierung zu sein. In einer kurzen Animation erfährt man in eineinhalb Minuten mehr dazu. Detaillierte Infos findet man unter http://nachhaltig.t-mobile.at/2017/netz-und-kunden/.

Verfasst von
Sie ist CSR-Managerin bei T-Mobile Austria. Sie radelt täglich zur Arbeit und lebt für und im "grünen Lifestyle".

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.