Netzgeschichten: Vom Acker auf den Teller

11. April 2016 /

Das Internet der Dinge wird auch bei der Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln immer wichtiger. Vom Acker bis auf den Teller gibt es viel Potenzial zur Einsparung von Ressourcen. Wie damit beispielsweise der Abfall reduziert werden kann und die Produktion effizienter wird, erklärt euch Moderator Christian Loß im Beitrag.

Weitere Informationen zum Thema Internet der Dinge auf der Business-Webseite von T-Mobile.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und Hauptredakteurin des 0676 Blogs. Sie interessiert sich seit der Jugend für Telekommunikation, Technologie und Mobilfunk.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.