T-Mobile schenkt WM-Besuchern Roamingminuten

10. Juni 2014 /

headergrafik_wmroamingVon 12. Juni bis 13. Juli 2014 findet die Weltmeisterschaft statt. Damit T-Mobile Kunden live aus Brasilien berichten können, schenkt das Unternehmen den WM-Besucherinnen und -Besuchern für die Dauer der WM 100 Roamingminuten (private Vertragskunden, ein- und ausgehende Anrufe).

T-Mobile ist seit über 16 Jahren fest in der Fußball-Welt verankert. Seit September 2013 unterstützt T-Mobile als Sponsor-Partner des ÖFB auch das Nationalteam. „Wir freuen uns das Nationalteam unterstützen zu dürfen. Genauso wie T-Mobile Menschen miteinander verbindet, tut dies auch Fußball in unserem Land. Auch wenn Österreich leider nicht bei der WM in Brasilien dabei ist, wollen wir unseren Kunden vor Ort den Kontakt nachhause ohne zusätzliche Kosten ermöglichen“, sagt Andreas Bierwirth, CEO T-Mobile Austria.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und Hauptredakteurin des 0676 Blogs. Sie interessiert sich seit der Jugend für Telekommunikation, Technologie und Mobilfunk.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.