Wer wird Mobile Tycoon 2013?

14. Februar 2013 /
Mobile Tycoon, Strategiewettbewerb von tele.ring

Mobile Tycoon, Strategiewettbewerb von tele.ring

tele.ring und Sony rufen zum vierten Mal Studierende dazu auf, beim praxisorientierten Strategiewettbewerb „Mobile Tycoon“ mitzumachen. Die Aufgabe des Wettbewerbs besteht darin, ein komplettes Konzept für den Mobilfunkmarkt zu entwickeln. Es umfasst den Tarif, die Marketing- und Kommunikationsstrategie sowie die Wahl des passenden Handys. Weitere Infos unter www.mobiletycoon.at.

Mehr als 400 Interessierte zwischen 18 und 30 Jahren haben sich in den letzten vier Jahren zum Wettbewerb angemeldet. Das jährlich gekürte „Mobile Tycoon“-Team erhält

neben Sony Xperia Smartphones und Tablets auch Praktikumsplätze bei tele.ring. Das diesjährige Gewinner-Team darf sich zusätzlich über eine Reise nach Barcelona zum Mobile World Congress 2014 freuen.

Wie funktioniert die Bewerbung?
Mobile Tycoon fordert bis 28. April Einzelpersonen oder Teams aus maximal vier Personen zwischen 18 und 30 Jahren auf, die Mobilfunkwelt von morgen selbst zu gestalten. Die Bewerber müssen Interesse an der Mobilfunkwelt haben, strategisches Denken und ein gewisses Maß an wirtschaftlichem Know How mitbringen.

Nach erfolgreicher Anmeldung werden die besten Einsendungen ausgewählt und Mitte Mai zum Assessment-Center ins T-Center Wien eingeladen. Dort müssen sich alle Bewerber weiteren Aufgaben zum Thema Mobilfunk stellen. Das große Finale findet von 6. bis 9. Juni in der Area47 statt, bei dem gemeinsam mit namhaften Experten die finalen Konzepte ausgearbeitet werden. Nebenbei warten spannende Challenges und Arbeitseinheiten auf die Finalisten.

Mobile Tycoon 2012

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und Hauptredakteurin des 0676 Blogs. Sie interessiert sich seit der Jugend für Telekommunikation, Technologie und Mobilfunk.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.