Praktische Apps und Webtools für die Reiseplanung

17. Juli 2017 /

Reiseapps und Webtools sind Routenplaner, geben Orientierung, bieten Hilfen bei Notfällen am Urlaubsort, können City-Guides sein, dienen der Quartierbestellung, der Zugs- und Flugauskunft, sind oft Checklisten, damit man nicht das Wichtigste für die Reise vergisst. Nicht vergessen: vor der Reise alles downloaden.


 

Auslandsservice-App des BMfA

Vor der Reise Auslandsservice registrieren

Vor der Reise Auslandsservice registrieren

Mit der Auslandsservice-App sind die Adressen und Telefonnummern aller österreichischen Botschaften und Konsulate weltweit abrufbar. Mit einem Klick finden Sie die schnellste Route von Ihrem Urlaubsstandort zur nächstgelegenen Botschaft oder Konsulat. Informationen zu Einreisebestimmungen, Reisehinweise, Reisewarnung bis hin zu Gesundheitstipps werden angeboten. Was tun bei Passverlust oder plötzlicher Krankheit? Wie sicher ist mein Urlaubsland? Reiseregistrierung VOR Antritt der Reise nicht vergessen.

Die Webseite verweist auf Downloads für iOS und Android (Blackberry)

 


ÖAMTC

ÖAMTc Reiseplaner

Die Webseite liefert aktuelle Verkehrsmeldungen Verkehrsfluss über Staus, Störungen, Sperren, Baustellen, (aktive Schneekettenpflicht) aber auch interessante Punkte wie Verkehrskameras, Kurzparkzonen, Tunnels, Berg- und Passstraßen, Mautstraßen, Parken, Tanken, Raststätten, Campingplätze, Reise & Freizeit und Umweltzonen
– ÖAMTC Routenplaner: Web, Routenplaner-App: iTunes (iOS), Google Play (Android)
– ÖAMTC City Guide iTunes (iOS), Google Play (Android)

 


ARBÖ

Reise Arbö

Die ARBÖ-App bietet ebenfalls das gesamte Infospektrum. Die Downloadbuttons sind auf der Webseite anklickbar.

 


INRIX

INTRIX iOS Reise

INRIX iOS

Der Hintergrund der Informationen bei INRIX basiert auf der „Fahrergemeinschaft“, das sind die Daten von OpenStreetMap von ca 250 Millionen Personen. Die Meldungen sind sehr zeitnah, da die sich bewegenden Fahrzeuge eingespeist werden. Die App erlaubt auch die Eingabe von Staus, Unfälle u.a.

– iTunes (iOS)  App
– Google Play (Android) App 


Here we go

Here we go Reise Here we go ist ein kostenloser Routenplaner (für fast die ganze Welt),  der auch offline verwendet werden kann. Den Kontinent, das Land und manchmal auch eine Region auswählen und downloaden. Eine perfekte Ergänzung für das NAVI im Auto, das vielleicht nicht immer upgedatet ist oder einfach ein Wegweiser zu jeder Sehenswürdigkeit.

– iTunes (iOS) App
– Google Play (Android) App 

 


Tripwolf

Tripwolf Reise

Tripwolf hilft bei mehr als 600 Reisezielen, umfasst Stadtpläne, Reisetipps, Bewertungen, geführte Touren, Tipps für Hotels Restaurants u.a. Tripwolf ist kostenlos, aber damit kann man nicht sehr viel anfangen. Um ca. € 20 gibt es unlimitierten Zugang. Empfehlenswert ist, dass die Reiseziele VORHER heruntergeladen werden um Datenpakete zu schonen.

Mit dem Augmented-Reality-Viewer werden interessante Effekte der Sehenswürdigkeiten eröffnet.

– iTunes (iOS) App
– Android


Wenn ich nur ein wenig verstehen könnte …

Sprache ist immer eine Barriere auf der Reise, doch mit zwei ‚Platzhirschen‘ kommt man gut ans Reiseziel.

Leo

Leo ReiseLeo übersetzt in vielen Sprachen (D, Chin, E, F, Pol, Port, Sp, Rus). Der Link für Englisch/Deutsch


Google Übersetzer

Google Translater Reise

Die Sprache auswählen, den Text (ganze Sätze) eingeben und auf Übersetzen klicken. Bei maschinellen Übersetzungen sind immer wieder sprachliche Unschärfen zu berücksichtigen. 103 Sprachen können übersetzt werden. Ebenso können aus 93 verschiedenen Sprachen Zeichen handschriftlich eingegeben werden. Internetverbindung nicht notwendig (Offline).

– Übersetzer Web
– iTunes (iOS) App
– Google Play (Android) App 


Reisevorbereitung


Koffer packen mit PACKPOINT

Packpoint ReisePackpoint erstellt Packlisten je nach Reisedauer, Wettervorsage, Zielort und jene Aktivitäten, die sie planen für: Geschäfts- oder Privatreise, geplante Aktivitäten, was für eine Auslandsreise gebrauchst wir (luftige oder warme Kleidung), Regenschirm bei Regenvorhersage.

– iTunes (iOS) App
– Google Play (Android) App 


Packtor – Packliste für die Reise

Packttor Reise

Eine Alternative stellt Packtor dar und hilft, die Zahnbürste, den Reiseführer nicht zu vergessen. Durch die Eingabe der Eckdaten zur Person, zum Urlaubsort bzw. Reiseart wird automatisch eine Packliste vorgeschlagen. Es gibt öffentliche Listen, ab er auch die Möglichkeit, alles individuell zu gestalten. Kostenlos, werbefrei kostenpflichtig.

– Google Play (Andtoid) App


Weitere Reisetipps


TripAdvisor Hotels Flüge Restaurant

TripAdvisor Reise  Bewertungen, Empfehlungen, Fotos über Hotels, Reiseziele und günstige Preise.
– iTunes (iOS) App
– Google Play (Android) App
– PC, Laptop Web 


AroundMe

Aroundme Reise

Was suchen sie gerade? AroundMe findet ihre gegenwärtige Position und zeigt Banken, Bars, Tankstellen, Krankenhäuser, Hotels, Kinos, Restaurants, Kaufhäuser, Theater und Taxen in der Nähe. AroundMe zeigt eine komplette Liste der Geschäfte der ausgewählte Kategorie und gibt die Entfernung dorthin an. Ziele können im Adressbuch gespeichert und versandt werden. Funktionen, um sich den Weg dorthin auf einer Karte anzeigen zu lassen, die Zieladresse im Adressbuch zu speichern, oder einem Bekannten per email zu schicken sind selbstverständlich vorhanden. Die Umkreissuche-Funktion gibt Informationen über die Umgebung, die in Wikipedia aufgerufen werden kann.
– iTunes (iOS) App
– Google Play (Android) App
– PC, Laptop Web 


Der Original-Beitrag ist am 14. Juli 2017 im Kids Blog von T-Mobile erschienen.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und Hauptredakteurin des 0676 Blogs. Sie interessiert sich seit der Jugend für Telekommunikation, Technologie und Mobilfunk.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.