ConnectedKids: Livestream zu „Digitale Schule ist mehr als 0 und 1“

09. Juni 2017 /

Am Montag, den 12. Juni 2017, ist es soweit. Das T-Center, Hauptsitz von T-Mobile, wird ab 18 Uhr mit rund 300 Kindern, Eltern, Lehrenden und Vertretern aus der Bildung und Politik gefüllt sein. Das Thema der diesjährigen ConnectedKids-Veranstaltung lautet „Digitale Schule ist mehr als 0 und 1“ und handelt davon, wie die Digitalisierung Schulen vor grundlegende Herausforderungen stellt aber auch viele neue Möglichkeiten bieten wird.

Prof. Dr. Beat Döbeli, Schweizer Digitalisierungs-Experte, skizziert in seiner Keynote, wie die Zukunft der Schule aussehen kann. Seine Expertise zu der Schule in einer digitalisierten Welt ist im Anschluss die Grundlage für eine moderierte Diskussionsrunde mit Frau Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid und Frau Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin. Bereits zum vierten Mal zeigen die Schülerinnen und Schüler von #ConnectedKids an „Runden Tablet-Tischen“ ihr praktisches Know-how, zum Beispiel bei Coding und Robotik sowie der Vermeidung von Cyber-Mobbing und Spielsucht. Durch den Abend führt Puls4-Moderatorin Manuela Raidl. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind im Kids Blog von T-Mobile zu finden.

Für alle, die dieses Mal nicht dabei sein können, haben wir einen LIVESTREAM eingerichtet. Er startet am 12. Juni um 18 Uhr. Viel Spaß beim Anschauen.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und Hauptredakteurin des 0676 Blogs. Sie interessiert sich seit der Jugend für Telekommunikation, Technologie und Mobilfunk.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.