Stille Nacht: Smartphone aus und Spenden an

19. Dezember 2016 /
„Stille Nacht“-App von T-Mobile zählt lautlose Smartphone-Minuten „Stille Nacht“-App von T-Mobile zählt lautlose Smartphone-Minuten

T-Mobile ruft am 24. Dezember dazu auf, eine Stille Nacht zu genießen und das Smartphone in den Lautlos-Modus zu schalten. Für jede lautlos gestellte Minute wird 10 Cent an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe gespendet.

Ab sofort kann die App „Stille Nacht“ (Android, iOS) auf das Smartphone geladen werden. Am 24. Dezember 2016 muss nur noch die App geöffnet werden, das Smartphone lautlos gestellt und in der App die Glocke gedrückt werden. Für bis zu 150.000 gesammelte Minuten spendet T-Mobile an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe. Das gesammelte Geld wird für die Nachsorge-Camps für an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche eingesetzt. T-Mobile und die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe verbindet eine langjährige Partnerschaft. Seit mehr als zehn Jahren spendet T-Mobile regelmäßig an die Interessenvertretung für krebskranke Kinder.

Im Namen der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe sagen wir Danke für eine Stille Nacht.

Verfasst von
Sie ist Pressesprecherin von T-Mobile Austria und Hauptredakteurin des 0676 Blogs. Sie interessiert sich seit der Jugend für Telekommunikation, Technologie und Mobilfunk.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.